dünne Eierküchlein mit Himbeermarmelade

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Mehl 4 EL
Milch 4 EL
Zucker 2 Prisen
Salz 1 Prise
Selter 1 Schuss
Himbeermarmelade etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Ich habe erst die Eier mit den Prisen dazu mit dem Schneebesen geschlagen und dann nach und nach das Mehl und die Milch rein gegeben und den Schuß Selter.

2.Eigentlich ganz einfach, nur die Herzen Formen...naja...ich habe erst Butter in der Pfanne verteilt, dann den Teig mit einem Löffel 2 mal in die Mitte gegeben und mit diesem versucht den Teig entsprechend wieder wegzunehmen.

3.So kann dann auch durch Zufall z.B. ein brennendes Herz entstehen.

4.Ich habe die Küchlein mit Himbeermarmelade bestrichen und Puderzucker rauf gestreut. Das wars, Bärchen hast geschmeckt!

Auch lecker

Kommentare zu „dünne Eierküchlein mit Himbeermarmelade“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„dünne Eierküchlein mit Himbeermarmelade“