Förtchen "Futtgens"

Rezept: Förtchen "Futtgens"
Eine Spezialität aus Schleswig-Holstein
7
Eine Spezialität aus Schleswig-Holstein
01:45
10
4396
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
20 gr.
Hefe
8 Stück
Eier
100 gr.
Butter
3 Esslöffel
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Teelöffel
Kardamom
50 gr.
gemahlene Nüsse
100 gr.
Korinthen
0,75 Liter
Milch
0,125 Liter
Sahne
Zucker, Zimt, Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
33,6 g
Fett
8,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Förtchen "Futtgens"

ZUBEREITUNG
Förtchen "Futtgens"

1
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen, unter das Mehl schlagen und zum Aufgehen beiseite stellen. In der Zwischenzeit die Butter mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern schaumig rühren. Die Nüsse, die Korinthen und den Kardamom unter die Hefemasse schlagen. Den Teig 45 Minuten gehen lassen.
2
Ich habe eine Förtchenpfanne (Pfanne mit halbrunden Vertiefungen von meiner Großmutter) heiß werden lassen und in jede Vertiefung etwas Butterschmalz gegeben. Dann etwas Teig in jede Vertiefung und ausbacken. Es geht auch in der Friteuse.
3
Die fertigen Förtchen abtropfen lassen und durch Zimtzucker wälzen. Man kann auch Puderzucker nehmen
4
Die Personenanzahl ist natürlich relativ

KOMMENTARE
Förtchen "Futtgens"

Benutzerbild von mimi
   mimi
Köstlich sehen die aus .... und dann in dieser herrlichen alten Pfanne .... einfach ein Gedicht!! Ich gestehe: mit Hefe habe ich sie noch nicht gemacht (habe nämlich auch so eine Pfanne - die ist nicht so schön alt, wie Deine) - so, und jetzt habe ich Dein Hefe-Rezept in meine Favos geschubst - mal sehn, was draus wird! Liebe Grüße und 5 Sternchen von mimi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
klasse 5 ***** Lg. ghex
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Ich liebe solche alten Pfannen. Tolle Pfanne, tolle Oma, tolles Rezept!
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Es ist gemein, unter Deinem Rezept macht eine Firma Reklame für "Mode für Mollige".........nö, ich hab bein diesem leckeren Rezept kein schlechtes Gewissen. Ich kopier's trotzdem. Lecker......*****chen und LG Barbara
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Also auf die Pfanne bin ich schon neidisch....aber das Rezept übernehme ich sofort!....vielleicht kann ich ja meine echt holländische Poffertjespfanne "missbrauchen" :o))...5 *

Um das Rezept "Förtchen "Futtgens"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung