Apfel Zimt Waffeln

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 150 g
Zucker 150 g
Eier 3 Stk.
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Mehl 250 g
Äpfel bzw. ca. 300 g 3 Stk.
Zimt, je nach Geschmack mehr 0,5 TL
Milch - mehr, wenn der Teig dünner werden soll. 200 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Butter schaumig schlagen. Zucker zugeben und rühren, bis der ganze Zucker mit der Butter verbunden ist. Eier in das Butter-Zucker-Gemisch geben und schlagen, bis die Eier leicht schaumig werden. Danach Vanillezucker, Backpulver und Mehl hinzugeben. Da der Teig nun sehr trocken wird , etwas Milch unterrühren, damit der Teig geschmeidiger wird. Die Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen und mit einer groben Raspel zerkleinern (nicht im Mixer pürieren, denn sonst wird der Teig matschig). Die Äpfel zu dem Teig geben und nach dem Verrühren Zimt hinzugeben. Den Teig mit Milch bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen. Der Teig ergibt bei mir (ca. 300 ml Milch, Waffeleisen in Herzform) ca. 12 Waffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel Zimt Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel Zimt Waffeln“