Teufelchens Quarkkeulchen

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pellkartoffeln 1 kg
Magerquark 1 kg
Eier 2
Mehl 300 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Zucker 100 g
Kokosfett etwas

Zubereitung

1.Ich mach' das heute mal ganz kurz. Die reale Zubereitung dauert natürlich länger.

2.Die Pellkartoffeln drücke ich durch ein grobes Haarsieb. Voraussetzung ist natürlich, dass die geschält wurden;-)). Den Quark und die Eier mit in die Schüssel geben und das ganze mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.

3.Das Mehl, den Zucker, den Vanilinzucker sowie die Prise Salz hinzugeben und nochmals kneten. Eine große Pfanne auf den Herd stellen und etwas Kokosfett schmelzen lassen. Den Teig löffelweise in das heiße Fett geben und glatt streichen. Goldgelb backen und fertig. Bei uns gibt es meistens Zucker drüber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Quarkkeulchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Quarkkeulchen“