Quarkstollen schnell ,einfach und gut.

2 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 gr
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 200 gr
Zitronenschale von 1 Zitrone etwas
Eier 2
Rum 2 EL
Butter 200 gr
Quark 250 gr
Mandeln gestiftelt 100-150 gr
Sultaninen 200 gr
Orangeat 50 gr
Zitronat 100 gr

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Knetteig: Mehl mit Backpulver auf ein Brett sieben. Zucker, die Zitronenschale und die Eier in einer Mehlmulde dazugeben. Leicht durchmengen, die kalte Butter in Stückchen dazugeben und auch den Quark. Die Sultaninen mehlieren und ebenfallls dazugeben.

2.Das Zitronat und Orangeat fein würfeln und zusammen mit den Mandelstiften auch in die Mischung geben. Jetzt alles zu einem glatten, festen Teig zusammenkneten.

3.Nun entweder den Teig zu einem Stollen formen oder eine spezielle Stollenhaube dafür verwenden. Diese habe ich benutzt! Dabei wird der Teig in die Stollenform gedrückt und diese mit der Öffnun nach unten auf dem Blech platziert. Das Blech wird vorher entweder mit gebuttertem Pergamentpapier oder mit einer Dauerbackfolie ausgelegt.

4.Das Blech nun in den Backofen schieben und bei 180-190 Grad backen und zwar für 1-1 1/2 Stunden.

5.Wenn der Stollen fertig gebacken ist, diesen noch heiß mit zerlassener Butter bestreichen und dick mit Puderzucker besieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkstollen schnell ,einfach und gut.“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkstollen schnell ,einfach und gut.“