Kaktusfeige-Passionsfrucht-Bananen-Marmelade

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Kaktusfeige, = 1300 g Fruchtfleisch 18 Stück
Passionsfrucht = 140 g Fruchtfleisch 6 Stück
Bananen = 1000 g 5
Minze 3 Zweige
Arehucas Rum 2 cl
Schogetten (weiße Schokolade) 6 Stück
Chiliflocken 1 Prise
Gelierzucker 2:1 2,5 Päckchen

Zubereitung

1.Die Kaktusfeigen schälen (Vorsicht!!! Die großen Stacheln wurden bereits entfernt, aber es können noch kleine Stacheln vorhanden sein. Daher Einmalhandschuhe anziehen.) und auf gobe Stücke schneiden. (Die Früchte können jetzt passiert werden und die Kerne entfernt werden, müssen aber nicht. Können mitgegessen werden).

2.Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herauskratzen.

3.Die Bananen schälen und auf grobe Stücke schneiden.

4.Die Früchte jetzt in einen großen Topf geben und zerkochen lassen. Jetzt mit einem Pürierstab die Früchte noch zerkleinern.

5.Nun den Rum, die Schokolade und die Chiliflocken hinzufügen. Zwischenzeitlich die Gläser vorbereiten und die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen. Jetzt die Minze für ca. 5 Minuten hinzufügen und wieder entnehmen. Gibt zusätzlich einen frischen Geschmack.

6.Jetzt eine Gelierprobe entnehmen. Wenn diese in Ordnung die Marmelade in die Gläser umfüllen. Die Gläser kühl und dunkel lagern. Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaktusfeige-Passionsfrucht-Bananen-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaktusfeige-Passionsfrucht-Bananen-Marmelade“