Herbstzeit = Kohlzeit mit Hack + Kartoffel + Käse.

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Weißkohl frisch 0,5 Kopf
Wasser gesalzen etwas
Kümmel 1 Prise
Maiskeimöl 1 Schuss
Rinderhack 250 g
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauch gehackt 1 Zehe
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Riesling 1 Schuss
Fond 1 Schuss
Oregano etwas
Thymian etwas
Estragon etwas
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Emmentaler, gewürfelt 1,5 Scheibe
Mozzarella 1 Päckchen
Pellkartoffeln 3 Stk.

Zubereitung

1.Kohl teilen, Strunk auschneiden, in Stücke schneiden. Blanchieren, abschrecken.

2.Form buttern, Kohl einfüllen.

3.Hack mit Zwiebel + Knobi anbraten, Tomatenmark zugeben, ablöschen, Kräuter zugeben, würzen.

4.Pellkartoffel (Rest vom Vortag ) schneiden, auflegen. Kümmel aufstreuen.

5.Hack verteilen. Käse würfeln, b.z.W. in Scheiben schneiden, auflegen.

6.Backen bei 160 °C ca 30 Min.

7.Anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Herbstzeit = Kohlzeit mit Hack + Kartoffel + Käse.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herbstzeit = Kohlzeit mit Hack + Kartoffel + Käse.“