Mazu12-Hefe-Zuckerkuchen vom Blech

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Würfel Hefe 1
Mehl 500 gr.
Milch 250 ml
öL oder Butter 110 gr.
Zucker 170 gr.
Salz 1 Prise
Butter 120 gr.
Eier 1

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

1.Das Mehl in einer Schüssel sieben. Darin eine Mulde machen, dann die Hefe (gebrökelt), 80 gr. Zucker, mit lauwarme Milch (125 ml) und ÖL oder die flüssige Butter (110 ml/ gr.) verrühren und mit Mehl bedecken. Abgedeckt und für etwa 30 min gehen lassen.

2.Wenn das Mehl gut aufgebrochen ist, die restliche Milch, Salz und 1 Ei dazugeben. Den Teig gut mit der Hand verkneten und zugedeckt für etwa 30 min gehen lassen.

3.Der aufgegangene Teig wird auf ein gefettetes Backblech ausgerolt. (aber bitte nicht so hohen druck ausüben) Mit einer Kuchengabel mehrere Löcher im Teig stechen, da er gleichmäßig aufgehen soll. Wieder abdecken und nach Belieben gehen lassen (30-70 min).

4.Nach 30-70 min mit den kleinen Finger 60-65 vertiefungen eindrücken und mit Butter Wölkchen füllen.Wer mag kann den Teig nochmal gehen lassen (15-20 min). Zum Schluss mit Zucker (170 gr.) bestreuen.

5.200-210°C Ober/Unterhitze für 14-20 min backen und eine Tasse mit warmes Wasser mit reinstellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mazu12-Hefe-Zuckerkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mazu12-Hefe-Zuckerkuchen vom Blech“