42 Zuckerkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Zuckerkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Zuckerkuchen - Rezept
1:00 Std
(14)
Zuckerkuchen - Rezept
Zuckerkuchen - Rezept
55 Min
(6)
Zuckerkuchen - Rezept
35 Min
(31)
Kitchenbasics: Brotteig
Tipp
Zuckerkuchen - Rezept
35 Min
(29)
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor - Tip
Torten verzieren – so gelingen Ihnen Traumtorten wie vom Konditor
Tipp
ZUTATEN
  • Würfel Hefe
  • Mehl
  • Milch
  • öL oder Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Butter
  • Eier
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hefeteig nach meinem Rezept siehe mein Kochbuch
  • Butter
  • Zucker
  • Zimt
  • Mohn
  • Schattenmorellen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Milch
  • Mandeln süß
  • Bittermandel Aroma
  • Rum Aroma
  • Zitronat Sukkade
  • Zitrone unbehandelt
  • Sultaninen
  • Hefeteig Garant
  • Belag
  • Zucker
  • Butter eiskalt
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe
  • Zucker
  • Butter
  • Ei
  • Salz
  • Butter für das Backblech
  • Schmand
  • Sahne süß
  • Butter
  • Zucker
  • Zucker zum Bestreuen
  • Vanille Aroma
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Teig
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Saure Sahne
  • Backpulver
  • Belag
  • Butter geschmolzen
  • Zucker
  • Kondensmilch
  • Vanillezucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe
  • Milch
  • Zucker
  • Butter oder Margarine
  • Ei
  • Salz
  • Für den Belag
  • Eier
  • Butter
  • Zucker
  • Rosinen ca 1 handvoll
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Sahne
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Zucker
  • Butter
  • Wasser kalt
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Zuckerkuchen – gebackener Kontrast

Zuckerkuchen eignet sich hervorragend als erstes Projekt für Anfänger in der Backkunst. Er zeichnet sich vor allem durch seine Kruste aus. Diese besteht entweder einfach aus einer dicken Zuckerstaubschicht, einer karamellisierten Zuckermischung oder aus einer anderen süßen Deckmasse. Der Zuckerkuchen ähnelt in der Zubereitung einem Butter- oder Streuselkuchen: Der Kuchenteig an sich ist relativ wenig bis gar nicht gesüßt und erhält seine Süße durch den Belag.

Simpel und doch variabel

Sehr oft wird Zuckerkuchen aus ungesüßtem Hefeteig hergestellt. Rührkuchen enthalten dagegen immer etwas Zucker und oft auch eine säuerliche Komponente – beispielsweise Joghurt oder saure Sahne. Unter der Zuckerkruste verbirgt sich häufig Vanillepudding. Es ist ebenso üblich, Zuckerkuchen mit Nüssen und Mandeln zu kombinieren. Warum geben Sie Ihrem Gebäck nicht einmal eine orientalische Note? Pistazien eignen sich perfekt für einen Kuchen auf Rührteig-Joghurtbasis.
Empfehlung