Zitronencreme als Tortenfüllung

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zitronensaft frisch gepresst (ca. 4 Zitronen) 150 ml
Eier 3 Stück
Zucker 150 Gramm
Speisestärke 1 Teelöffel
Butter weich 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
35,8 g
Fett
27,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zitronenschale abreiben, Saft auspressen und durchsieben.

2.Speisestärke im Zitronensaft auflösen um klumpen zu vermeiden.

3.Den Zitronensaft, Zitronenschale, Eier und Zucker in einen Topf geben und mit einem Schneebesen verrühren. Auf den Herd stellen und unter ständigen rühren mindestens 5 Min. erhitzen, darf aber nicht kochen. So werden die Keime abgetötet. Nach ca. 10 Min. sollte die Konsistenz ideal sein.

4.Alles direkt durch ein Sieb streichen und abgedeckt 5 Min. ruhen lassen.

5.Die weiche butter einrühren und die Zitronencreme kühl stellen bis sie verwendet wird. Kühl gelagert,ist sie bis zu einer Woche haltbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronencreme als Tortenfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronencreme als Tortenfüllung“