Pizza mit Schinken und Mais

2 Std 10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 gr.
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Olivenöl 2 EL
Passierte Tomaten 250 gr.
Tomatenmark 3 EL
Oregano 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Schalotten 3
Mozzarella 250 gr.
Mais gegart 100 gr.
Gekochter Schinken 100 gr.
Basilikum 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
27,0 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

1.Für den Pizzateig :Mehl mit Hefe ,Salz und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Öl und 250 ml lauwarmes Wasser zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einen glatten Teig verkneten .An einem warmen Ort ca.30 Min.gehen lassen .

2.Pizzateig auf ein bemehltes Backblech ausrollen.Passierte Tomaten mit Oregano und Tomatenmark verrühren,mit Salz und Pfeffer würzen.Mozzarella abtropfen lassen und ca.1cm dicke Scheiben schneiden .Schalotten abziehen und in Ringe schneiden .Schinken in Streifen schneiden.Mais in einen Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

3.Pizzateig gleichmäßig mit der Tomatenmischung bestreichen .Mit Schinkenstreifen Mozzaellascheiben ,Schalotten und Mais belegen.

4.Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:220°C,Umluft :200 °C,Gas:Stufe 4)auf der unteren Schiene ca.20 Min .backen.

5.Pizza aus den Ofen nehmen und mit Basilikum garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit Schinken und Mais“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit Schinken und Mais“