Erdbeerkonfitüre mit Minze und Ingwer

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Erdbeeren 1100 gr.
Limettensaft 80 ml
Pfefferminze frisch, geschnitten 2 EL
Ingwer 20 gr.
Gelierzucker 2:1 500 gr.

Zubereitung

1.Die Erdbeeren kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. Dann die Kelche entfernen und die Früchte nach Gusto klein schneiden. Die Blätter der Pfefferminze abbrausen und gut trocken tupfen, dann sehr fein schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben.

2.Die Erdbeeren etwas nach Gusto pürieren. Jetzt noch Minze und Ingwer sowie den Zucker in einen Topf geben und gut vermengen, dann 3-4 Stunden durchziehen lassen.

3.Anschließend die Masse unter rühren zum kochen bringen und bis zum Gelierpunkt kräftig kochen lassen. Nach ca 4 Minuten eine Gelierprobe machen. Vor dem abfüllen noch den Schaum mit einem Löffel abnehmen.

4.Während die Masse kocht die Gläser vorbereiten. Anschließend die Masse abfüllen, schauen das der Rand sauber ist und dann mit einem Deckel verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerkonfitüre mit Minze und Ingwer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerkonfitüre mit Minze und Ingwer“