Marmelade: Erdbeer-Waldmeister

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Erdbeeren 1 kg
Gelierzucker 2:1 500 g
Waldmeister 1 kleines Bund
Waldmeisterschaumwein 100 ml

Zubereitung

1.Zuerst den Waldmeister im Garten schneiden, waschen und für mindestens eine halbe Stunde antrocknen lassen. So entfaltet er sein Aroma besser. Die vorderen feinen Blätter abzupfen, aus dem Rest habe ich einen Waldmeisterzucker angesetzt.

2.Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Mit dem Gelierzucker für eine Stunde Saft ziehen lassen, danach die Waldmeisterblättchen dazugeben und für eine weitere Stunde stehen lassen. In der Zeit die Gläser auskochen und zum Trocknen stellen.

3.Die Erdbeeren aufkochen und für 4 Minuten sprudeln kochen lassen. Dann die Masse mit dem Kartoffelstampfer etwas zerkleinern, wegen der Waldmeisterblätter wollte ich nicht pürieren. Den Waldmeisterwein zugeben und unterrühren. Gelierprobe machen.

4.Masse in die vorbereiteten Gläser füllen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Dann nur noch auf frischem Brot oder Brötchen geniessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Marmelade: Erdbeer-Waldmeister“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmelade: Erdbeer-Waldmeister“