Rote Trauben-Waldmeister Gelee

Rezept: Rote Trauben-Waldmeister Gelee
7
10
4663
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Flasche
Pinot Meunier, 0,75 l
75 gr.
angewelkten Waldmeister
0,75 Liter
Roter Traubensaft
1 Päckchen
Gelierzucker 3:1
1 EL
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Trauben-Waldmeister Gelee

Schwarzkirschen Marmelade mit Rum-Cranberries

ZUBEREITUNG
Rote Trauben-Waldmeister Gelee

1
Den Waldmeister waschen, gut abschütteln und mit Krepp abtupfen. Über Nacht anwelken lassen. ( Kurz vor der Blüte ernten. Ich verwende nur die oberen 2 Blätterkränze )
2
Den Weißwein in einem geeigneten Topf schütten und den angewelkten Waldmeister zugeben, Deckel drauf und bis zum Abend duchziehen lassen.
3
Die Waldmeisterblätter entfernen und durch ein Haarsieb gießen. Nun den Traubensaft und den Gelierzucker unterrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Die Masse aufkochen und dann 4 Minuten kräftig durchkochen. Gelierprobe machen.
4
Noch heiß in Twist-Off Gläser abfüllen.
5
Ich danke einer ganz lieben Freundin für das Grundrezept.

KOMMENTARE
Rote Trauben-Waldmeister Gelee

Benutzerbild von ayleen
   ayleen
sehr lecker sicher.nur-wo bekommt man schon echten,wirklich aromatischen waldmeister,der durchs ganze haus strömt mit seinem duft ???..das schmeckt sicher toll..
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
ausgezeichnete Zusammenstellung _
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Das ist eine sehr Intressantes Gelee
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ein offenbar sehr gutes Grundrezept herrlich ausgebaut ... wie gesagt ... die Sache mit dem Frühstückstisch will ich jetzt nicht wiederholen müssen ... ;-))) GVLG Andrea
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
ein Leckerschmecker LG Tandora

Um das Rezept "Rote Trauben-Waldmeister Gelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung