Rote Trauben-Waldmeister Gelee

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pinot Meunier, 0,75 l 1 Flasche
angewelkten Waldmeister 75 gr.
Roter Traubensaft 0,75 Liter
Gelierzucker 3:1 1 Päckchen
Zitronensaft 1 EL

Zubereitung

1.Den Waldmeister waschen, gut abschütteln und mit Krepp abtupfen. Über Nacht anwelken lassen. ( Kurz vor der Blüte ernten. Ich verwende nur die oberen 2 Blätterkränze )

2.Den Weißwein in einem geeigneten Topf schütten und den angewelkten Waldmeister zugeben, Deckel drauf und bis zum Abend duchziehen lassen.

3.Die Waldmeisterblätter entfernen und durch ein Haarsieb gießen. Nun den Traubensaft und den Gelierzucker unterrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Die Masse aufkochen und dann 4 Minuten kräftig durchkochen. Gelierprobe machen.

4.Noch heiß in Twist-Off Gläser abfüllen.

5.Ich danke einer ganz lieben Freundin für das Grundrezept.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Trauben-Waldmeister Gelee“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Trauben-Waldmeister Gelee“