Vogelbeer-Marmelade

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Vogelbeere frisch 750 Gramm
Äpfel 1 kg
Korianderkörner 1 Esslöffel
Zimtstange 1 Stück
Wasser etwas
Gelierzucker 2:1 2 Päckchen
Zitronensaft 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Vogelbeeren abzupfen und waschen, danach in die Gefriertruhe für mindestens 3 Tage

2.Äpfel, ich hatte eine wildwachsende Sorte aus dem Wald, waschen und halbieren oder vierteln

3.Äpfel zusammen mit den Vogelbeeren und Wasser zum Kochen bringen, Zimtstange und Korianderkörner in ein Tee-Ei oder Teebeutel geben mitkochen lassen. Nach dem Kochen entfernen

4.Wenn die Beeren weich sind durch die flotte Lotte drehen, Mus abwiegen (bei mir waren es 2kg) und entsprechende Menge Gelierzucker dazugeben sowie den Zitronensaft

5.Mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen dabei immer rühren, Gelierprobe machen und in gespülte und heiß ausgespülte Gläser mit Twist-off Deckeln füllen. 5 Minuten auf den Kopf stellen anschließend umdrehen und auskühlen lassen

6.Gut als herber Brotaufstrich oder für Wildsoßen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vogelbeer-Marmelade“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vogelbeer-Marmelade“