Suche nach: „12 Vogelbeer Rezepte“

Vogelbeer-Marmelade - Rezept
1:00 Std
(33)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Vogelbeeren – giftig oder nicht?

Warum reden in Deutschland Menschen von leckeren Vogelbeermarmeladen, wenn diese angeblich giftig sind? Vielen Kindern wird eingeschärft, dass Vogelbeeren giftig und ungenießbar seien, aber in der süddeutschen Küche werden sie trotzdem verwendet. Die Wahrheit liegt dazwischen: Die rohen Vogelbeeren der Eberesche enthalten Parasorbinsäure, die Bauchschmerzen verursacht. Ähnlich dem Holunder sind Vogelbeeren gekocht jedoch völlig harmlos und durch ihren hohen Vitamin-C-Gehalt auch sehr gesund.

Vogelbeer-Rezepte zum Ausprobieren

Vogelbeeren sollten nach dem ersten Frost geerntet werden, dann haben sie den Großteil der Parasorbinsäure verloren und schmecken süßer. Aus Vogelbeeren können Sie eine säuerliche Konfitüre herstellen. Auch Saft kann aus ihnen gewonnen werden, dieser wird aber so gut wie immer zu Wein oder Likör weiterverarbeitet. In Süddeutschland werden die Beeren auch als Beilage zu Lamm oder Wild gereicht und übernehmen somit die Stellung der Preiselbeeren in Norddeutschland.

Empfehlung