Cremesüppchen aus Sellerie & Apfel mit Butter Ingwer Croûtons

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sellerie frisch, ca 350 gr. 1 Stück
Äpfel, Elstar, ca 200 gr. 3 Stück
Zwiebel 1 kleine
Petersilienwurzel 1 kleine
Butterschmalz etwas
Gemüsebrühe 700 ml
Salz & Pfeffer etwas
Liebstöckel frisch etwas
Sahne 150 ml
Ingwer, ca 20 gr. 1 Stück
Butter 2 Stich
Toastbrot 2 Stück
Paprika, rot etwas

Zubereitung

1.Die Sellerie und die Petersilienwurzel schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln.

2.Butterschmalz erhitzen und alles darin kurz anschwitzen und dann mit heißer Gemüsebrühe ablöschen. Auf kleiner Hitze zugedeckt solange köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.

3.Für die Croutons den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden, das Toastbrot entrinden und in ca 1 x 1 cm große Würfelchen schneiden. Die Butter erhitzen und den Ingwer darin kurz anschwitzen. Die Toastbrotwürfel dazu geben und von allen Seiten cross ausbacken. Dann auf Krepp entfetten.

4.Wenn das Gemüse weich ist mit den Zauberstab das Süppchen pürieren, die Sahne unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Die heiße Suppe in eine Suppentasse geben, noch mit den Croûtons garnieren und ein paar klein gewürfelten Paprikastückchen garnieren und nun.....guten Appetit.....

Auch lecker

Kommentare zu „Cremesüppchen aus Sellerie & Apfel mit Butter Ingwer Croûtons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremesüppchen aus Sellerie & Apfel mit Butter Ingwer Croûtons“