Kirsch-Mohn-Kuchen

Rezept: Kirsch-Mohn-Kuchen
vegan
1
vegan
01:00
3
1135
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Füllung
500 ml
ungesüßte Mandelmilch
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
100 g
kristalline Reissüße (oder Zucker)
200 g
Mohn gemahlen
1 Glas
Sauerkirschen, abgetropft
Boden
75 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
150 g
Margarine
225 g
Dinkelmehl
Streusel
100 g
kristalline Reissüße (oder Zucker)
100 g
Margarine
150 g
Dinkelmehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2545 (608)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
62,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Mohn-Kuchen

ZUBEREITUNG
Kirsch-Mohn-Kuchen

Füllung
1
Mandelmilch aufkochen und Puddingpulver sowie Reissüße einrühren, kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und gemahlenen Mohn einrühren. Mind. 10 Minuten abkühlen lassen.
Boden
2
Aus Puderzucker, Margarine und Mehl mit den Händen einen Teig kneten. 3/4 davon verwenden, um den Boden einer 26er Springform auszukleiden. Aus dem Rest Teig einen Rand formen.
3
Puddingmasse auf dem Boden verteilen. Die abgetropften Sauerkirschen darauf geben und leicht in den Pudding drücken.
Streusel
4
Aus Reissüße, Margarine und Mehl mit den Händen Streusel kneten und über die Kirschen geben.
5
Kuchen bei 180° C ca. 40 Minuten im Ofen backen. Der Kuchen sollte mind. 3 Stunden auskühlen, bevor er angeschnitten wird.

KOMMENTARE
Kirsch-Mohn-Kuchen

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mohn geht immer. Lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Liest sich sehr gut und sieht richtig saftig aus!
Benutzerbild von Divina
   Divina
muss ich mal probieren, nicht unbedingt mit kirschen - die mag ich nicht - aber insgesamt eine schöne vegane idee

Um das Rezept "Kirsch-Mohn-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung