Hähnchen -Apfel-Curry-Pfanne

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustinnenfilet 400 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Apfel (Jonagold) 1
Creme fino 250 ml
Curry 1 Esslöffel
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenfilets waschen, trockentupfen ,kleinschneiden mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit heißen Öl goldgelb anbraten ---herausnehmen.

2.Apfel waschen ,vierteln das Kerngehäuse entfernen ,in Spalten scheiden und in die Pfanne geben ,kurz anbraten und herausnehmen .

3.Nun mit der Sahne ablöschen ,Curry zugeben ,gut verrühren und aukochen lassen ;Petersilie zugeben und gut verrühren.

4.Fleisch und Apfel wieder zugeben und heiß werden lassen ,nicht mehr kochen .

5.Wir haben dazu Bandnudeln gegessen **************************GUTEN APPETIT*************************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen -Apfel-Curry-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen -Apfel-Curry-Pfanne“