Biskuit Krokant Creme Kuchen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
als erstes herstellen und in den Backofen geben
Bisquittteig (in meinem KB) 1 mal
als zweites kochen und danach weiter verabeiten
Vanillepudding (in meinem KB) 1 mal
für den Krokantbisquittkuchen als eine Variante mit Bisquittteig
Eier (L) 2 Stück
Sahne 50 ml
Haselnüsse gehackt 300 Gramm
Braunen Zucker 100 Gramm
43er Vanillelikör oder Eierlikör (aus eigener Herstellung) 10 cl

Zubereitung

1.Nachdem die beiden Rezepte für Teig (im Kessel gebacken) und Pudding verarbeitet sind, geht es nun folgendermassen weiter :

2.Der Bisquittboden wird in zwei Hälften geteilt. Die gut gekühlten Eier werden getrennt. Aus dem Eiklar nun Eischnee herstellen. Die Sahne schlagen und vorsichtig unterheben. Den unteren Teil des Bisquittboden in eine Sprinform geben.

3.Den Vanillepuddung mit der Hälfte der Hasselnüsse vermengen und auf den Kuchenboden geben. Nun den Einschnee obenauf und für 10 Minuten in den Backofen geben bei 180 Grad. Anschliessend in der Form etwas abkühlen lassen bis die Haselnüsse die wir nun verarbeiten fertig sind. Das geht folgendermassen :

4.Den Zucker in der Pfanne langsam erhitzen und die Haselnüsse hinzugeben. Wenn sie schön angeröstet sind, werden sie mit dem Vanillelikör vermengt und umgehend auf den vorbereiteten abgekühlten Kuchendeckel verteilt. Den Kuchendeckel ebenfalls wieder in die Form geben und nochmals kurz in den Backofen (5 -7 Minuten).

5.Nachdem die Backzeit beendet ist, herausnehmen und den Kuchen etwa 30 Minuten auskühlen lassen. L a u w a r m sollte man diesen geniessen.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuit Krokant Creme Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuit Krokant Creme Kuchen“