Schokoladiger Geburtstagskuchen mit Erdbeercreme

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Dunkler Biskuitboden
Mehl 100 g
Zucker 100 g
Speisestärke 100 g
Kakaopulver schwach entölt 3 EL
Backpulver 1 Päckchen
Eier 6
Schokotropfen etwas
Erdbeercreme
Erdbeerpudding 1 Päckchen
Milch 500 ml
Quark Magerstufe 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokopudding
Schokopudding 1 Päckchen
Milch 500 ml
Heller Biskuitboden
Mehl 60 g
Zucker 60 g
Speisestärke 60 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Schokoguss
Zartbitterschokolade klein gehackt 175 g
Sahne 150 ml
Butter 75 g
Zucker 1 EL

Zubereitung

Erdbeercreme

1.Den Erdbeerpudding nach Packungsanweisung zubereiten und kalt stellen.

2.Erdbeerpudding mit dem Handmixer cremig rühren und den Quark, sowie den Vanillezucker dazu geben und vermengen. Dann nochmal kurz kaltstellen.

Schokopudding

3.Unser Schokopudding wird ebenso nach Packungsanweisung zubereitet und kurz kalt gestellt.

Dunkler Biskuitboden

4.Als erstes werden die Eier getrennt und das Eiweiß steif geschlagen. Den Zucker vorsichtig dazu, Portionsweise nach und nach einrieseln und das Ganze dann zu einer glatten Masse schlagen. Die Eigelb nun dazu geben und vorsichtig unterrühren.

5.Nun das Mehl mit der Speisestärke, dem Kakaopulver und Backpulver mischen und über die Masse sieben und dann vorsichtig! unterheben.

6.Den Biskiutteig nun in eine mit Backpapier ausgelegten 26er Springform geben und im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. eine halbe Stunde backen. Den Boden sollte man nicht aus den Augen lassen und ggf. wenn er zu dunkel wird, die Temperatur leicht herunter regeln. Nach der Backzeit auskühlen lassen und mittig halbieren, ein Bindfaden eignet sich dazu wunderbar.

7.Die Erdbeercreme wird nun auf dem ersten Boden verteilt. Die andere Hälfte des Bodens darauf legen.

Heller Biskuitboden

8.Ebenso zubereiten wie den dunklen Boden. Die Schokotropfen werden vor dem Backen in die Teigmasse gegeben. Nach dem erkalten wird der Boden mit Hilfe eines Tellers so in Form gebracht, dass er kleiner ist als die dunklen Böden. Den Schokopudding darauf verteilen und das Ganze vorsichtig auf den Kuchen setzen.

Schokoguss

9.Die Sahne in einem Topf zum Sieden bringen und von der Herdplatte nehmen.

10.Schokolade, die Butter sowie den Zucker dazu geben und nun solange herumrühren bis Schokolade als auch Butter geschmolzen sind,

11.Der Schokoguss wird nun auf dem Kuchen verteilt. Nun kann der Kuchen ganz nach Belieben und Geschmack dekoriert werden. Superkochhasi wünscht einen guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladiger Geburtstagskuchen mit Erdbeercreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladiger Geburtstagskuchen mit Erdbeercreme“