Rote Grapefruit Gelee

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Grapefriuts 2
Zucker oder Xylit (auch light) 300 g

Zubereitung

1.Wichtig: Die Menge des Zuckers (Xylit) richtet sich immer nach der Menge der Flüssigkeit. Mischverhältnis 1 Teil Zucker : 1 Teil Saft (Flüssigkeit).

2.Grapefruits auspressen.

3.Saft (ich hatte 300 ml) zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben und unter rühren strudelnd aufkochen lassen.

4.Dann auf reduzierter Temperatur so lange weiter köcheln lassen bis eine dickflüssige Masse entstanden ist

5.Diese Masse nur noch in ein sauberes Schraubglas füllen, verschließen und abkühlen lassen.

6.Tipp: Ich verwende dieses Gelee nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch als Fruchtbelag in Torten, zum Süssen von Getränken (sehr lecker im schwarzen Tee) und als fruchtige Beilage von Joghurt und Quarkspeisen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Grapefruit Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Grapefruit Gelee“