Lamm-Hackbraten für zwei ...

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackteig:
Lamm Hackfleisch 250 g
Ei 1
Semmelbrösel 2 Esslöffel
Sahne 1 Esslöffel
Zwiebel gehackt 1 kleine
Knoblauchzehe gehackt 1 halbe
Salz 1 viertel Teelöffel
gewürzter Pfeffer 1 viertel Teelöffel
Chiliflocken 1 viertel Teelöffel
Rosmarin getrocknet 1 viertel Teelöffel
Kräuter der Provence 1 halber Teelöffel
Paprika edelsüß 1 halber Teelöffel
Außerdem:
Weißkohlblätter 2 grosse
Schwarzwälder Schinken 2 Scheiben
Markenbutter 40 g
gewürzter Pfeffer etwas
Rosmarin frisch Spitzen von

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Hackteig herstellen und diesen etwa 15 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.In dieser Zeit eine kleine Ofenform ausfetten und eine Scheibe Schinken hineinlegen. Dann ein Weißkohlblatt darüberlegen, das heißt: die Form damit auskleiden. Den Hackteig zu einem länglichen Laib formen und in das Krautbett legen; mit dem zweiten Blatt abdecken und die zweite Schinkenscheibe mit den Rosmarin-Spitzchen auflegen.

3.Den Braten mit Butterflöckchen belegen, alles mit Pfeffer überpriseln und dann im Herd etwa 50 Minuten lang goldbraun backen. Zeit genug, um Beilagen nach Wahl herzustellen.

4.Ich habe meinen Lamm-Hackbraten mit einem herzhaften Lauchgemüse und Kartoffel-Nocken serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm-Hackbraten für zwei ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm-Hackbraten für zwei ...“