Vanessa`s "Birthday Torte"

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für Torte zum Vorarbeiten
Bisquittboden in meinem KB 1 mal
Schoko zur DEKO in meinem KB 1 mal
Vanille Vla in meinem KB 1 mal
Erbeermarmelade (Fertigprodukt) oder aus eigener Herstellung im KB) 1 mal
für Füllung und Belag
Pinienkerne 200 Gramm
Erdbeere frisch 200 Gramm
Nutella 100 Gramm
Brauner Zucker 100 Gramm
Weisswein 0,5 Glas
Quark Fettstufe 10 % 250 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

1."In meiner Anfangszeit das Backen als Self made Baker zu entdecken für meine Tochter mal zum Geburtstag gemacht. Menschenskinder die Zeit vergeht, das war vor 10 Jahren."

Vorbereitung

2.Den Bisquittboden - Fertigprodukt - oder nach Anleitung (in meinem KB) herstellen.

3.Die Schoko zur DEKO - Fertigprodukt - oder nach Anleitung (in meinem KB) herstellen.

4.Die Erdbeermarmelade - Fertigprodukt - oder nach Anleitung (in meinem KB) herstellen.

5.Den Vanille FLA (3x) - Fertigprodukt - oder nach Anleitung (in meinem KB) herstellen.

Zubereitung

6.Den Bisquitt in 3 Teile teilen. Nun die Erdbeeren waschen und gut abtupfen. Pürrieren und unter die erste Portion Vanille FLA mixen. den ersten Boden mit Erdbeermarmelade bestreichen und die Erdbeermasse darauf verteilen. Den zweiten Boden drauflegen. Die zweite Portion Vanille FLA in 2 gleiche Teile trennen. Einen Teil mit dem Nutella mixen und auf dem Boden verteilen.

7.Nun die Pinienkerne karamelisieren.>>> VORSICHT >>> etwas Weisswein unterziehen damit die Masse nicht zu fest wird. Die dritten "Z" werden es danken denn sie haben sonst ein echtes Problem. Die Masse nun ebenfalls auf den Boden geben sowie die andere Hälfte des FLA. Den dritten Boden nun auflegen. Jetzt wird der 3. Teil des FLA mit Quark und Vanillezucker vermischt. Den restlichen Wein auch noch mit rein !!!!!

8.Den dritten Boden nun schön bestreichen. Etwas verwahren zur Deko und zur Randverkleisterung. Leider war bei meiner Torte nichts mehr übrig, deshalb habe ich sie auch nicht rundherum verkleidet.

9.Jetzt gehts an die Schokolade. In kleine Petticoats schälen. Schön auf die Torte verteilen. Den restlichen FLAmix zur Deko einsetzen.

10.Einen Twist in die Musikbox werfen und LOS geht`s ! HAPPY BIRTHDAY meine SÜSSE habe ich froh gerufen denn ich war so richtig stolz ihr eine solche für meine Begriffe schöne Torte gemacht zu haben.

Anmerkung>>>

11.Leider sind die Bilder nicht ganz so Toll- vor allem der Anschnitt ist nicht so schön erkennbar. Ich werde sobald ich von der Torte ein Update mache- neue Bilder einstellen. Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen- es war am Anfang meiner Hobbykoch und Backzeit. Heute kann ich das schon ein bisschen besser in Szene setzen.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanessa`s "Birthday Torte"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanessa`s "Birthday Torte"“