25 HUWELIJK - eine einfache Hochzeitstorte

8 Std mittel-schwer
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wiener Schoko-Tortenboden 1 Pk.
Erdbeertortencreme - Zubereitung zu finden in meinem KB 1 Portion
(http://www.kochbar.de/rezept/469903/Aus-Ein-s-mach-Zwei-Teil-1.html) etwas
Fondant, weiß 60 gr.
Fondant, rot mit Erdbeerduft-aroma 440 gr.
Zuckerperlen silber 1 Pk.
Glanzpuder silber etwas
Ausstechformen für Blätter, Ziffern und Buchstaben etwas
Ausstechform für die Krone etwas

Zubereitung

1.Bei dem Tortenboden hab ich mich für einen fertigen Wienerboden schokolade 3teilig entschieden, da ich etwas unter Zeitmangel gelitten hab. Denn die Zubereitung der Dekor hat mich viel Zeit gekostet auch wenn es nicht so ausschaut. Es ist nun mal das Erstemal das ich mit solch einer Aufgabe betraut wurde und jeder weiss das man beim Erstenmal immer die doppelte Zeit benötigt als wenn man es schon mehrmals getan hat.

2.Also Fertigtortenboden...Die Erdbeercreme bereiten wie es in einem anderen RZ von mir beschrieben ist. (Aus Ein's mach Zwei ~ Teil 1)

3.Einen der Tortenböden auf eine Platte legen mit einem Tortenring umschliessen, die Hälfte der Erdbeercreme darauf verteilen und diese mit den 2. Boden abdecken. Darauf den Rest der Erdbeercreme verteilen und abermals abdecken mit dem 3. Boden. Das Ganze für 2 std. in den Kühlschrank stellen damit es sich festigt.

4.Fondant auf Zimmertemperatur bringen damit er sich leicht knetten und rollen lässt. Sollte er doch zufest sein da er im Kühlschrank war hilft es wenn man ihn für einen sehr kurzen Moment in die Mikrowelle legt und erwärnt.

5.Ausstechen der Figuren die man für die Deko benötigt, auflegen auf's Backpapier um sich eine Vorstellung zu machen wie es ungefähr am Ende aussehen könnte.

6.Dann die Dekofiguren mit einem Spezialpuder mit Hilfe eines Pinsels einstreichen und beiseite legen. Torte aus dem Kühlschrank holen und den Tortenring vorsichtig entfernen.

7.Den roten Fondant ausrollen und damit die Torte begleiden, vorsichtig andrücken und den überstehenden Fondant abschneiden. Nun die Deko auflegen, am besten ist es wenn die Unterseite etwas angefeuchtet wird dann wird es auch gleich nach den auflegen fixiert. Dafür kann man einen Spezialkleber benutzen oder nur Wasser. Der Spezialkleber ist Essbar und schadet daher nicht der Gesundheit.

8.Da der Seitenabschluss nicht immer gleichmässig ausschaut kann man es mit einer Kante kaschieren. ich hab aus dem Restfondant eine Rolle gerollt und diese um die Torte gelegt, mit einem Messer ein Muster eingeritzt und an der Anschlussstelle mit einer kleinen Blume abgedeckt.

9.Nun es war ein Sysifuswerk aber es hat sich gelohnt wenn ich es mir so richtig betrachte und die 6Std Arbeitszeit die ich benötigt hab tun mir nicht leid.

10.TIPP: ~ Silberpuder lässt sich am besten mit einem feinen Pinsel auftragen. ~ Fondant lässt sich in der Microwelle leicht erwärmen und dann besser kneten und ausrollen ~ Ausrollen lässt sich der Fondant am besten mit einer Rolle Haushaltsfolie denn da bleibt der Fondant nicht Kleben. ~ Für die Buchstaben gibt es in einem Spez. Geschäft für Torten, Schablonen. In diesem Geschäft erhält man auch das Puder und den Spezialkleber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „25 HUWELIJK - eine einfache Hochzeitstorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„25 HUWELIJK - eine einfache Hochzeitstorte“