Ibérico im Kräutermantel mit Speckbohnen, Rosmarinkartoffeln und Rotweinscharlotten

1 Std 35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ibérico Filet 1,5 kg
Kartoffeln 1,5 kg
Bohnen 800 g
Schalotten 800 g
Rotwein 350 ml
Bacon-Scheiben 5 Stk.
Olivenöl 125 ml
Petersilie 1 Bd
Rosmarin 1 Bd
Thymian 1 Bd

Zubereitung

1.Das Ibéricofilet in der Pfanne anbraten dann in den Kräutern wälzen. Dann bei 110 Grad 25 Minuten in den Backofen (Ober –Unterhitze) geben.

2.Die Kartoffeln waschen, trocknen und mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und Olivenöl einreiben. Bei 175 Grad 35 Minuten ausbacken.

3.Die Bohnen waschen und 3 bis 6 Minuten kochen und danach in Eiswasser abschrecken damit die Farbe nicht verschwindet. Dann die Bohnen mit einem Streifen Bacon einwickeln und kurz in der Pfanne braten.

4.Die Schalotten in der Pfanne anbraten mit dem Wein ablöschen und Reduzieren lassen dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ibérico im Kräutermantel mit Speckbohnen, Rosmarinkartoffeln und Rotweinscharlotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ibérico im Kräutermantel mit Speckbohnen, Rosmarinkartoffeln und Rotweinscharlotten“