Kartoffelwaffeln mit Lachs & Eier-Gurken-Dill-Quark

Rezept: Kartoffelwaffeln mit Lachs & Eier-Gurken-Dill-Quark
Hhhmmm... :-)
14
Hhhmmm... :-)
12
3987
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kartoffelwaffeln:
4
Eier
etwas
Zitronenschale gerieben
1 TL
Zucker
1 Prise
Salz und Tellycherrypfeffer
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
200 g
Dinkel Mehl Type 630
200 g
Kefir
Dill frisch
1 TL
Backpulver
Eier-Gurken-Dill-Quark:
250 g
Magerquark
150 g
Creme/Schmand 20% Fett
3
Eier gekocht
2
Essiggurken
1 EL
Meerrettich
1 EL
Senf
1 Schluck
Essiggurkensud
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
Dill frisch
Extra:
400 g
Räucherlachs
Oben fehlt :-) :
300 g
Kartoffeln
100 g
Butter weich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelwaffeln mit Lachs & Eier-Gurken-Dill-Quark

ZUBEREITUNG
Kartoffelwaffeln mit Lachs & Eier-Gurken-Dill-Quark

Kartoffelwaffeln:
1
Kartoffeln schälen und fein reiben. Butter schaumig rühren und nach und nach Eier dazugeben! Dann geriebene Kartoffeln, Zitronenschale, Dill, Zucker, Salz, Pfeffer und Kefir dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und alles miteinander gut aufschlagen! Etwas ziehen lassen!
Eier-Gurken-Dill-Quark:
2
Quark und Schmand in eine Schüssel geben. Essiggurken fein würfeln, Eier schälen und zweimal durch den Eierschneider drücken! Alles gut verrühren! Dann Essiggurkensud, Senf, Meerrettich,Dill, Knobipfeffer, Gewürzsalz dazugeben.
Kartoffelwaffeln:
3
Waffeleisen evtl. einfetten und den Waffelteig in Portionen nach gewünschter Knusprigkeit ausbacken!
4
Kartoffelwaffeln mit Quark und Lachs anrichten und servieren! Dazu gabs Salat! :-)
5
Passt aber auch super zu Kartoffelsuppe, Haschee.....

KOMMENTARE
Kartoffelwaffeln mit Lachs & Eier-Gurken-Dill-Quark

Benutzerbild von Test00
   Test00
Perfekte superleckere Kombi. LG. Dieter
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ich backe sie auch gerne, finde sie besser als Pfannkuchen. LG GINA
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Mich reizt es ungemein deine Kartoffelwaffeln mal zu testen doch vorher musst du mir bitte mitteilen wie viele Kartoffeln du dafür genommen hast. Die ganze Kombination mit dem Quark und dem Lachs finde ich toll und ich werde das bestimmt mal machen. Nehme mir dein Rezept mal mit.....LG Regine
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ja sag mal! :-D Wo ist denn das alles hingekommen... Bin mir sicher ich habs eingegeben! :-D Aber jetzt! Herzlichen Dank!
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Gelöschter Beitrag war meiner. Habe zu spät gesehen das du die Kartoffeln ganz unten nachgetragen hast. Dafür fehlt aber noch die Buttermenge bei den Waffeln.
Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja wieder was feines, LG Barbara
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
eine feine und leichte idee. gefällt mir sehr gut. glg gabi

Um das Rezept "Kartoffelwaffeln mit Lachs & Eier-Gurken-Dill-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung