Lachs im Baconmantel mit Mangold und Kartoffel

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lachsfilet 625 g
Bacon 250 g
Kartoffeln 625 g
Mangold 625 g
Öl etwas
Brühe 150 ml
Salz und Pfeffer etwas
Eier 5 Stk.

Zubereitung

1.Lachs abwaschen und trocken tupfen. Vollständig mit Bacon umwickeln.

2.Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze stellen und Öl zugeben. Lachs mit Bacon in Pfanne anbraten so dass Bacon kross wird.

3.Mangold putzen, waschen, das Grün von den Stielen streifen und hacken. Stiele in Streifen schneiden.

4.Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

5.Kartoffelwürfel in dazu geben und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.

6.Mangoldstiele zugeben und weitere 10 Minuten garen. Mangoldgrün untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Das Gemüse vom Rand etwas in die Mitte schieben und die Eier in die entstehenden Lücken schlagen. Wenn die Eier gestockt sind, salzen und pfeffern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs im Baconmantel mit Mangold und Kartoffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs im Baconmantel mit Mangold und Kartoffel“