Eintopf: Mangold - Karotten - Kürbistopf

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangold frisch 250 g
Karotten 250 g
Hakkaido-Kürbis 250 g
Kartoffeln 250 g
Schalotte gewürfelt 1
Speck gewürfelt 75 g
Zucker 1 Teelöffel (gestrichen)
Salz etwas
Mehl 1 EL
Ingwer frisch walnussgroß 1 Stück
Lorbeerblatt 1
Safran Pulver 1 Msp
Piment 1 Msp
ÖL etwas
Brühe 1000 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Von dem Mangold die Stiele rausschneiden und kleinschneiden. Die Blätter längs und dann wagerecht in Streifen Schneiden. Karotten gründlich waschen und in Würfel schneiden. Den Kürbis in Scheiben schneiden, die Kerne mit der faserigen Haut entfernen und in Würgel schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.

2.Mangoldblätter in kochendem Salzwasser blanchieren. abgießen, mit kaltem Wasser abbrausen und beiseite stellen. Karotten, Kürbis, Mangoldstiele und Kartoffeln in Öl anbraten, Lorbeerblatt, Ingwer und Zucker dazugeben, mit der Brühe ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen.

3.Speck im eigenen Fett anbraten, Zwiebeln darin glasig werden lassen, mit Mehl besteuben, mit etwas von der Brühe ablöschen und unter den Eintopf rühren. Die Mangoldblätter unterheben und mit Safran, Piment und Zucker würzen

4.Ich habe noch Schinkenknacker in Scheiben geschnitten und im eigenen Fett gebraten in den Eintopf gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Mangold - Karotten - Kürbistopf“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Mangold - Karotten - Kürbistopf“