Paprika-Gulasch mit Kartoffeln

3 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 800 gr.
Schalotten frisch 4
Knoblauchzehen 2
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Tomaten gehackt 1 Dose
Suppengemüse 1 Bund
Rapsöl 2 EL
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Paprikapulver scharf 1 EL
Fleischbrühe 1,2 Liter
Lorbeerblatt 1
Kümmel 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Rindergulasch trocken tupfen .Schalotten und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden .Kartoffeln schälen ,waschen und in Spalten schneiden. Suppengemüse :Möhren schälen und in Scheiben schneiden ,Lauch in dünne Ringe schneiden ,Sellerie putzen und in kleine Stücke schneiden .Petersilie grob hacken.

2.Öl in einem Schmortopf erhitzen.Fleischwürfel darin rundherum goldbraun anbraten .Schalotten und Knoblauch kurz mitbraten.Beide Sorten Paprikapulver darüberstäuben und andünsten .Mit Brühe ablöschen .Tomaten ,Kartoffeln , Suppengemüse und Lorbeer zufügen .Mit Kümmel ,Salz und Pfeffer würzen . Ca.90 Min.schmoren lassen ,dabei gelegentlich umrühren .Bei Bedarf etwas Brühe zufügen ,abschmecken .Und mit Pertersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Gulasch mit Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Gulasch mit Kartoffeln“