Mangold Kräuterrolle mit gebratenem Salbei und mariniertem Lamm Nacken

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangold Kräuterrolle
Knödelbrot oder Brötchen vom Vortag 200 gr.
Milch 175 ml
Ei Freiland 1 Stk.
Zwiebel fein gehackt 1 Stk.
Butter 2 EL
Mangold frisch 600 gr.
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Fleur de sel etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Thymian frisch gehackt 1 EL
Semmelbrösel etwas
Salbei Blätter frisch 15 Stk.
Butter 75 gr.
Lamm Nacken
Lamm Nacken mariniert 700 gr.

Zubereitung

Mangold Kräuterrolle

1.Milch aufkochen und über das Knödelbrot gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca.20 Minuten ziehen lassen.

2.Den Strunk vom Mangold großzügig abschneiden, Mangoldblätter waschen und trocken schütteln. Die Stiele von den Blättern trennen und in feine Würfel schneiden, die Blätter in Streifen.

3.Zwiebel schälen und fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Butter und den geschnittenen Mangoldstielen andünsten. Nach ca. 5 min. die geschnittenen Blätter, den Knoblauch und den fein gehackten Thymian zugeben und weiter garen bis sie weich sind, würzen und abkühlen lassen.

4.Unter die eingeweichte Brötchenmasse ein Ei, Muskat und den abgekühlten Mangold kneten. Sollte die Masse zu weich sein noch etwas Semmelbrösel dazu geben.

5.Die fertige Masse vierteln und jedes Viertel auf ein Stück Frischhaltefolie legen. Den Teig mit Hilfe der Folie zu einer Rolle formen und in Alufolie wickeln, gut zu drücken. Die Rollen in reichlich kochendes Salzwasser geben und im offenen Topf ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Salbei gebraten

6.Butter in eine Pfanne erhitzen, die küchenfertigen Salbeiblätter dazu geben und auf niedriger Stufe langsam braten, zum Schluß mit etwas Salz bestreuen.

Lamm Nacken

7.Gasgrill anheizen, den Lamm Nacken von allen Seiten gut anbraten. Danach in Alufolie wickeln und je nach Stärke ca. 15 min. mit wenig Hitze garen lassen. Fleisch vom Grill nehmen und ruhen lassen, danach aufschneiden ..... Kann natürlich auch in der Pfanne gebraten werden !

Fertigstellung

8.Die Mangold Rolle aus dem Wasser nehmen, Folie entfernen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf einen vorgewärmten Teller drapieren, ein Stück Lamm Nacken dazu legen, die Mangold Rolle mit gebratenem Salbei belegen und mit der Butter beträufeln.

9.Fürs Auge wird das Ganze nun noch mit Thyminanblüten garniert ..... Guten Appetit......

Info für Vegetarier

10.Die Mangold Rolle ist auch als vollständiges Gericht für Vegetarier geeignet, allerdings würde ich noch ein paar geröstete Pinienkerne und ein paar Parmesanspäne darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangold Kräuterrolle mit gebratenem Salbei und mariniertem Lamm Nacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangold Kräuterrolle mit gebratenem Salbei und mariniertem Lamm Nacken“