Wildlachsfilet mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln

Rezept: Wildlachsfilet mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln
( Ein sehr, sehr leckeres Fischessen ! )
1
( Ein sehr, sehr leckeres Fischessen ! )
0
863
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Wildlachsfilet: ( 2 Portionen von gestern / Siehe mein Rezept :
1 Packung
Wildlachs-Filet TK mit Haut und würziger Spinatauflage 700 g ( Hier: Von AL
1 Bogen
Backpapier
200 g
Möhrenblüten
100 g
Selleriesterne
1 TL
Salz
200 ml
Hühnerbrühe ( 1 TL instant )
100 g
kleine Zwiebeln
1 EL
Butter
1 TL
Hühnerbrühe instant
1 TL
Kümmel
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Petersilie TK ( Hier: Eigene „Produktion „ ! )
2 EL
Kochsahne
Korianderkartoffeln:
400 g
kleine, festkochende Kartoffeln
1 TL
Salz
2 EL
Olivenöl
1,5 EL
Koriandersamen
2 Stückchen
Zitronenschale
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Zitronensaft
1 TL
Zucker
Zum Servieren:
2 Zweige
Dill zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2038 (487)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
14,6 g
Fett
46,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wildlachsfilet mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln

ZUBEREITUNG
Wildlachsfilet mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln

Wildlachsfilet: ( Hier 2 Portionen / Rest von gestern / Siehe mein Rezept. http://www.kochbar.de/rezept/513289/Wildlachsfilet-mit-Zwiebelmoehrenblueten-und-Suesskartoffelpueree.html )
1
Wildlachsfilet nach Packungsangabe auf einem Blech mit Backpapier ausgelegt im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 35 – 40 Minuten backen/garen.
Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse:
2
Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben/Ringe schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in Möhrenblütenscheiben ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Selleriescheiben ( ca. 1 cm dick ) abschneiden und mit dem kleinen Ster-ne Ausstecher 100 g Sterne ausstechen. Möhrenblüten und Selleriesternchen in Hühnerbrühe ( 200 ml / 1 TL instant ) mit Salz ( 1 TL ) ca. 4 – 5 Minuten kochen und durch ein Küchensiebe abgießen. Butter ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelringe darin anbraten/pfannenrühren, die Möhrenblüten und Selleriesternchen zugeben, mit Hühnerbrühe instant ( 1 TL ), Kümmel ( 1 TL ), Salz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 2 kräftige Prisen ) und Kochsahne ( 2 EL ) würzen/verfeinern. Alles ca. 3 – 4 Minuten köcheln lassen und zum Schluss die Petersilie ( 4 EL ) unterheben.
Korianderkartoffeln:
3
Kartoffeln schälen und in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 15 Minuten kochen lassen und abgießen. Koriander im Mörser grob zerstoßen. Olivenöl ( 12 EL ) in einer Pfanne erwärmen, Koriandersaat und Zitronenstückchen zugeben und alles kräftig anbraten/pfannenrühren, die Kartoffeln zugeben und unter ständigen bewegen/drehen in der Koriandersaat gold-braun braten. Zum Schluss mit Zucker/Zitronen-Mischung beträufeln und salzen ( 2 kräftige Prisen ) und pfeffern ( 2 kräftige Prisen ).
Servieren:
4
Wildlachsfilet und mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln mit Dill garniert servieren.

KOMMENTARE
Wildlachsfilet mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln

Um das Rezept "Wildlachsfilet mit Zwiebel-Möhren-Sellerie-Gemüse und Korianderkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung