Weihnachtsplätzchen: Schoko-Nuss-Kipferl

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Schoko-Nuss-Kipferl
das Pendant zu Vanille-Kipferl ;-); herrlich mürbe Kekse; Resteverwertung für Eigelb
16
das Pendant zu Vanille-Kipferl ;-); herrlich mürbe Kekse; Resteverwertung für Eigelb
01:40
1
4165
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
gemahlene Haselnüsse
175 g
Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630
100 g
Puderzucker
4 EL
Kakaopulver
1 Prise
Salz
150 g
kalte Butter
2 Stk.
Eigelb
60 g
weiße Schokoladenkuvertüre
60 g
Vollmilch-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1938 (463)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
27,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Nuss-Kipferl

Domkipferln
Haselnußplätzechen

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Nuss-Kipferl

1
Nüsse, Mehl, Puderzucker, Kakaopulver und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Flöckchen und Eigelb dazugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt, ca. 1 Stunde kalt stellen.
2
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer länglichen Rolle formen und jeweils ca. 1 cm breite Scheiben abschneiden. Diese zwischen den angefeuchteten Handflächen in die typische Kipferlform rollen und biegen. Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10 - 12 Minuten backen. Anschließend mit dem Backpapier auf den Kuchenrost zum Abkühlen ziehen.
3
Die Kuvertüren jeweils getrennt im Wasserbad zerlassen und mittels einem Löffel in dünnen Linien über die Kipferl träufeln.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Schoko-Nuss-Kipferl

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die schmecken mir auch, LG Barbara

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Schoko-Nuss-Kipferl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung