Rinderfilet mit Romana -Radieschen-Gemüse

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kümmel 0,5 TL
Petersilie 1 Bund
Olivenöl 4 EL
Rinderfiletsteaks 4 a 180 gr
Salz und Pfeffer etwas
Süßkartoffeln orange 500 gr.
Romanasalatherzen 2
Radieschen frisch 1 Bund
Knoblauchzehen 4
Butter 1 EL
Zucker 1 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 120Grad (Umluft 100Grad )vorheizen .Kümmel im Mörser zerkleinern .Petersilienblätter fein hacken ,die Hälfte davon mit Kümmel und 2ElOlivenöl mischen .Steaks damit einreiben ,salzen und pfeffern .In einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten anbraten .Fleisch in einer Auflaufform im Ofen ca.25 Min. garen .

2.Süßkartoffeln schälen,waschen ,in ca.1,5 große Würfel schneiden .Kartoffeln in Salzwasser ca.5Min.garen ,dann abgießen .

3.Romanasalatherzen ,waschen ,putzen und in feine Streifen schneiden .Radieschen waschen ,in Scheiben schneiden .Knoblauch abziehen ,in Scheiben schneiden .1El Öl in einer großen Pfanne erhitzen ,Romanastreifen darin anbraten und ca.5Min.dünsten ,salzen und pfeffern . Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen ,Knoblauch und Radieschen darin scharf anbraten .Mit Zucker bestreuen ,karamellisieren .Mix und die Romanastreifen heben .Kartoffeln im restlichen Öl (1El)anbraten ,salzen und pfeffern.

4.Steaks aus dem Ofen nehmen ,auf dem Gemüse-Mix anrichten ,die Kartoffelwürfel drumherum verteilen .Und heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet mit Romana -Radieschen-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet mit Romana -Radieschen-Gemüse“