Thunfisch-Medaillons mit Ratatouille-Gemüse und Zitronen-Kartoffeln

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Thunfisch Filet 1 kg
Ratatouille-Gemüse
Auberginen 300 g
Tomaten 500 g
Zuchini 300 g
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehe 4 Stk.
Paprika rot 2 Stk.
Paprika gelb 2 Stk
Basilikum 2 Stk.
Rosmarin 1 Stk.
Thymian 2 Stk.
Oregano 2 Stk.
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronenkartoffeln
Kartoffeln 25 kl.
Zitronen 3 Stk.
Olivenöl 3 EL
Rinderfond 500 ml

Zubereitung

1.Thunfisch Filet

2.Den Thunfisch in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden. Die Stücke beidseitig ca. 1 Minute scharf anbraten. Die Medaillons in Alufolie einpacken und im Backofen bei 100° C ca. 10–12 Minuten nachziehen lassen.

Ratatouille-Gemüse

3.Auberginen waschen, trocken reiben, Stielansätze entfernen und längst in Scheiben schneiden. Scheiben mit Salz bestreuen und 10 min stehen lassen. Danach abspülen und trocken reiben.

4.Tomaten häuten und entkernen. Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken. Paprika , Tomaten, Basilikum waschen, abtropfen und klein schneiden. Auberginen und die Zucchini in kleine Stücke schneiden.

5.Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse einzeln kräftig anbraten, jeweils herausnehmen und beiseite stellen. Zum Schluss Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen.

6.Jetzt das Gemüse in die Pfanne geben, das Basilikum untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gewürzzweige auflegen und zugedeckt ca. 20 min bei niedriger Hitze schmoren lassen.

7.Zitronenkartoffeln

8.Kartoffeln schälen und kochen (nur festkochende Kartoffeln verwenden). Den Abrieb von zwei Zitronen mit 3 EL Olivenöl verrühren, leicht salzen und pfeffern. Die Kartoffeln in der Marinade schwenken (Kartoffeln dürfen nicht zerfallen).

Anrichten

9.Fisch, Kartoffeln und Gemüse auf einem Soßen-Spiegel von Rinderfond platzieren und dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Medaillons mit Ratatouille-Gemüse und Zitronen-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Medaillons mit Ratatouille-Gemüse und Zitronen-Kartoffeln“