Hähnchen-Süßkartoffel-Pfanne

1 Std leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen
Hähnchenbrüste 2
Chilischote 1/2
Ingwer 1 Stück
Knoblauchzehen 2
Sojasoße 5 Esslöffel
Gemüse
Süßkartoffel 3
Paprika rot 1/2
Paprika gelb 1/2
Zuckerschoten 150 Gramm
Außerdem
Cranberries 2 Esslöffel
Sesamkörner etwas

Zubereitung

Hähnchen

1.Die Hähnchenbrust waschen ,trockentupen und in kleine Streifen schneiden .

2.Chilischote entkernen ,Ingwer und Knoblauch schälen und alles fein hacken mit der Sojasoße verrühren

3.Die Marinade zu den Hähnchen geben ,gut vermengen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten marenieren lassen .

Gemüse

4.Süßkartoffeln schälen ,in dünne Scheiben schneiden ,Paprikaschoten von den Kernen befreien und in Streifen schneiden ,Zuckerchoten halbieren

Los gehts

5.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen , Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen ,abtropfen lassen und rundrum anbraten.

6.Nun die Süßkartoffeln zugeben,kräftig anbraten,das Gemüse zugeben und mitbraten ,

7.Mit der Marinade ablöschen und ca. 10 Minuten garen ,Cranberries zum Schluß zufügen

8.Das Pfännchen in einer Schale oder auf einen Teller anrichten und mit Sesam bestreuen und servieren .

9.Ich wünsche Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Süßkartoffel-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Süßkartoffel-Pfanne“