Beilage: Kartoffeln mit Cous cous-Kruste und Basilikum

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffel gegart 4
Cous Cous 3 EL
Basilikum frisch 4 Blätter
gewöhnl.Kochsalz 0,5 TL
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln garkochen, schälen (pellen) und halbieren.

2.in einem flachen Teller CousCous verteilen, darin die gargekochten Kartoffeln wälzen, egal (steirisch:wurscht) ob weich oder festkochende K.

3.Basilikumblätter feinschnippeln und über die Kartoffeln streuen.

4.Die so vorbereiteten Kartoffeln in einer Pfanne mit heißem Rapsöl bräunen.

5.Diese Beilage zu irgendeinem Hauptgericht - ich hatte gebratene Hendlteile (Hähnchenteile) sh. Foto - ist einfach gschmackig !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Beilage: Kartoffeln mit Cous cous-Kruste und Basilikum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Beilage: Kartoffeln mit Cous cous-Kruste und Basilikum“