Mirabellen Auflauf

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark Rahmstufe 250 g
Joghurt 10% Fett 150 g
Zucker braun 80 g
Eigelb 2 Stk.
Mais Stärke 2 EL
Zitronensaft + Schale 0,5 Stk.
Zimt gemahlen 1 TL
Kardamom gemahlen 1 TL
Vanillinzucker 4 g
Walnüsse 80 g
Mirabelle frisch 300 g
Eiweiß geschlagen 2 Stk.
Zucker 1 EL
Mandelstifte 50 g
Zitronenmelisse frisch 8 Stk.
Puderzucker 2 EL
Sahne 30% Fett 2 dl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
21,8 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

Vorbereitungen :

1.Eigelb und Eiweiss trennen. Zitrone reiben eine halbe EL auspressen. Walnüsse und Mandelstifte in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Mirabelle halbieren, entkernen. Zitronenmelisse waschen, trocken schleudern. Einer Auflaufform mit Butter gut einfetten.

Die Masse :

2.In einer Schüssel Rahmquark, Joghurt, Zucker, Eigelb, Maisstärke, Zitronensaft und Schale, Zimt, Kardamom und Vanillinzucker, zu einer Crème rühren.

Die Masse fertig stellen :

3.Mirabellen und Walnüsse in die Quarkmasse geben und gut untereinander mischen. Eiweiss mit eine Prise Salz steif schlagen, Zucker hinnein rieseln lassen und weiter schlagen bis die Eischnee glänzt. Zuerst ein drittel darunter mischen, dann schritt weise den Rest vorsichtig unter mengen.

Backen :

4.Die Masse in der vorbereitete Form füllen, glatt streichen. In der untersten Rille des auf 200°C vorgeheizten Ofens 25-35 Min. Backen. Rausnehmen, etwas abkühlen lassen, der Puderzucker darübersieben. Den Mandelstiften darüber streuen mit geschlagene Sahne und Zitronenmelisse garnieren.

5.Ich habe bei den Personen Zahl 4 angegeben weil das ein Nachtessen war, aber für ein Dessert rechne ich 8-10 Personen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mirabellen Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mirabellen Auflauf“