Zitronen-Quarksouffle

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitrone unbehandelt 0,5
Eier 2
Zucker 80 g
Magerquark 250 g
Salz etwas
Mandeln gemahlen 5 EL
Fett für die Form etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
652 (156)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Von einer Zitrone die Schale abreiben dann alle auspressen. Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse rühren. Quark abtropfen lassen. den Zitronensaft und die Schale Esslöffelweise unter die Eiercreme rühren. Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee mit 3 EL der gemahlenen Mandeln unter die Eigelbcreme heben. Eine flache Auflaufform oder 4 Souffleschalen fetten und mit den restlichen gemahlenen Mandeln ausstreuen.

3.Die Masse in der Form oder Förmchen geben und im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Dann nur noch mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Quarksouffle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Quarksouffle“