Kleine Nussriegel Low Carb

Rezept: Kleine Nussriegel Low Carb
152
00:40
3
18979
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
45 Gramm
Sonnenblumenkerne
125 Gramm
Mandeln gemahlen
40 Gramm
Leinsamen
35 Gramm
haselnuss gehobelt
28 Gramm
geraspelter Apfel
20 Gramm
Haferflocken
20 Gramm
Rapsöl
20 Gramm
Blütenhonig flüssig
260 Gramm
Wasser
25 Gramm
Chia Samen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
21,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kleine Nussriegel Low Carb

ZUBEREITUNG
Kleine Nussriegel Low Carb

1
Backofen auf 160Grad vorheizen.
2
Alle Zutaten zusammen gut verrühren.
3
Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen und gleichmäßig zu einem Rechteck formen.
4
Für 30 Minuten backen.
5
Dann in 40gleichgroße Stücke teilen und weitere 10 Minuten in den warmen Backofen schieben (Backofen ist aus).
6
Danach gut auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Kleine Nussriegel Low Carb

   frauholli
Hallo, das mit dem Honig war aber nix mit Low Carb. Schmeckt zwar gut, für nicht-insulinpflichtige Diabetiker aber überhaupt nicht geeignet. Besser: Xylit mit einigen Tropfen Heißwasser verrühren..... Ansonsten geschmacklich prima!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von tonismami
   tonismami
Oh, das hört sich toll an! Hab ich alles zu Hause! Wird heute noch ausprobiert!
Benutzerbild von emari
   emari
ok, das spricht mich an.... ich glaub das werde ich ausprobieren.. lieben dank für die idee sagt emari

Um das Rezept "Kleine Nussriegel Low Carb" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung