Backen: Baguette mit Landrahm

2 Std 35 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 500 g
Wasser lauwarm 200 ml
Salz 15 g
Hefe frisch 21 g
Landrahm, z.B. von Rotkäpchen 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1009 (241)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Hefe und Salz im Wasser auflösen.

2.Dann mit Mehl und Landrahm zu einem Teig verkneten.

3.Diesen in einer Schüssel, abgedeckt, an einem warmen, ruhigen Ort ca. 50-60 Minuten gehen lassen.

4.Dann durchkneten und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

5.Anschließend den Teig in 3 gleichgroße Teile teilen und diese zu länglichen schmalen Rollen formen.

6.Diese Laibe auf ein Backblech legen, nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen gehen lassen.

7.Danach mit einem Messer die Oberfläche mehrfach einschneiden, geht auch gut mit einer scharfen Schere.

8.Nun entweder in den kalten Backofen schieben, diesen auf 200°C einstellen und ca. 35-40 Minuten backen oder in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20-25 Minuten backen. Vor dem Backen noch eine schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen oder den Backofen innen komplett mit Wasser (z.b. einer Blumenspritze) ausspritzen (geht aber nur bei kaltem Ofen, da sonst schon vor dem Backen alles verdunstet ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Baguette mit Landrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Baguette mit Landrahm“