Backen: Pitta-Brot

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Milch lauwarm 375 ml
Hefe frisch 15 g
Salz 1 TL
Olivenöl 3 EL

Zubereitung

1.Hefe in die Milch bröckeln, Salz dazugeben und verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat.

2.Dann zusammen mit dem Öl zum Mehl geben und alles miteinander verkneten.

3.Nun abdecken und ca. 60 Minuten an einem warmen ruhigen Ort gehen lassen, bis der Teig sich etwa verdoppelt hat.

4.Anschließend nochmal durchkneten, dann aus dem Teig nach Wunsch 8-12 Kugeln formen. Diese auf ein geöltes, bemehltes Backblech legen und nochmals 10-15 Minuten gehen lassen.

5.Dann mit einem Nudelholz zu ovalen Scheiben (ca. 1- 1,5 cm dick) ausrollen.

6.In den kalten Backofen schieben, diesen auf 250°C einstellen und ca. 15-20 Minuten backen. (Wenn man sie in den bereits vorgeheizten Ofen schiebt beträgt die Backzeit ca. 8-10 Minuten.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Pitta-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Pitta-Brot“