Thunfischsteak mit Melonen-Gurken-Salat und Gurken-Chili-Butter

35 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Melonen-Gurken-Salat
Cantaloupemelone 0,5
Mini-Gurke 1
Lauchzwiebelstange 1
Rucola gehackt 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Gurken-Chili-Butter
Butter 50 Gramm
Chili frisch 0,5
Knoblauchzehe 1
Gurken frisch 3 Scheiben
Salz und Pfeffer etwas
Thunfischsteak
Thunfischsteak 250 Gramm
Knoblauchzehe 1
Keimöl 1 Esslöffel
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Melonen-Gurken-Salat

1.Die Melone entkernen und würfeln. Die Gurke würfeln und die Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Den Rucola hacken. Diese Zutaten mit einem Esslöffel Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gurken-Chili-Butter

2.Die Chili und den Knoblauch hacken. Die Gurke in feine Würfel schneiden. Diese Zutaten mit der Butter vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter kaltstellen.

Thunfischsteak

3.Eine Pfanne mit einer Knoblauchzehe einreiben. Das Keimöl dazugeben und hoch erhitzen. Die Thunfischsteaks pfeffern und von beiden Seiten jeweils 1 Minute braten. Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Thunfischsteaks an den Rändern nochmals einige Sekunden braten.

4.Die Thunfischsteaks mit dem Salat und der Butter servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsteak mit Melonen-Gurken-Salat und Gurken-Chili-Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsteak mit Melonen-Gurken-Salat und Gurken-Chili-Butter“