Saltimbocca vom Seeteufel

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Seeteufel Filet 300 g
Schalotte 1
Zitronensaft etwas
Pfeffer frisch gemahlen etwas
Salbeiblätter 6
Basilikumblätter frisch 6
Parmaschinken dünn geschnitten 6 Scheiben
Butter 2 EL
Olivenöl 1 EL
Weißwein 75 ml
Salz etwas
Cayenne nach Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Den Backopfen auf 80°C vorheizen. Fischfilet in sechs daumengroße Stücke teilen. Schalotte schälen und sehr fein würfeln.

2.Den Fisch mit ZItronensaft säuern und leicht pfeffern. Mit je einem Salbei und einem Basilikumblatt belegen und in eine Scheiben Parmaschinken wickeln. Butter mit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Saltimbocca-Päckchen unter Wenden bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen und im Backofen warm stellen.

3.Schalottenwürfel in der Pfanne glasig andünsten, und mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und evtl. Cayennepfeffer abschmecken. Saltimbocca aus dem Ofen nehmen, auf den Tellern anrichten und mit der Soße servieren.

4.Mein Tipp: Wir reichen dazu gerne einen Blattspinat oder eine leckeres selbstgemachtes Kartoffelpüree !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saltimbocca vom Seeteufel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saltimbocca vom Seeteufel“