Zwetschgen-Sahnejoghurt-Eis

1 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwetschgen frisch 250 g
Palmzucker 2 EL
Zitronensaft 4 EL
Zimt gemahlen 1 TL
Nelkenpulver 1 Prise
Kardamom gemahlen 1 Prise
Piment 1 Prise
Vanilleschote ausgekratzt 1 halbe
Ahornsirup 2 EL
Sahnejoghurt 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
18,6 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Zwetschgen entsteinen, waschen und kleinschneiden. In einem Töpchen Zucker schmelzen und Zwetschgen darin karamelisieren, dann Zitronensaft, Zimt, Nelkenplver Kardamom, Piment und Vanille mit aufkochen. Abkühlen lassen!

2.Eingekochte Zwetschgen mit Joghurt und Ahornsirup mischen, evtl. nochmal abschmecken und in der Eismaschiene ca. 30-45 Minuten frieren! Oder in einer Schale mit Deckel 3-4 Stunden einfrieren! :-) Bei der letzteren Variante Eis ca. 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Froster holen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Sahnejoghurt-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Sahnejoghurt-Eis“