Spareribs im Backofen

Rezept: Spareribs im Backofen
Spareribs mit Salat und Beilagen
6
Spareribs mit Salat und Beilagen
01:25
0
13046
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spareribs
2
Zwiebeln ws
Paprika rt, gn
2
Frühlingszwiebel
1
Zwiebel rt
1
Gurke frisch
2
Tomaten
3 Esslöffel
Balsamico
3 Essöffel
Olivenöl
Portionen
Saucen (Chilli, Ketchup,Sambal Oleketc.)
2 Esslöffel
Honig flüssig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
30,4 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spareribs im Backofen

Fleisch Beefburger Texas Style
maccaroni cheese

ZUBEREITUNG
Spareribs im Backofen

1
Spareribs Herd auf 120 – 150 Grad aufheizen. Pfanne mit Rapsöl stark erhitzen und jeden Sparerib auf Vorder- und Rückseite 3-5 Minuten anbraten und dabei etwas pfeffern. Nun auf ein im 120-150 Grad erwärmtes Backblech Alufolie mittig ausbreiten. (Doppelt so groß wie das Backblech) Auf dieses die Spareribs mit der Knochenseite unten legen. Dazwischen bzw. außen die Zwiebeln ws, geviertelt und die halbe rote Paprika in Scheiben / Stücken ausbreiten. Nun das ganze in die Alufolie einwickeln, d.h. diese nach oben falten und etwas zusammenfügen. In den Backofen in mittlerer Position und 30 – 45 Minuten garen. (Je nach Spareribs Größe) Alufolie öffnen und den oberen Bereich der Folie entfernen. Nun den Backofen auf Grill und 200 Grad umstellen und die Spareribs noch 5-10 Minuten grillen. Bei Interesse kann vor dem Grillen eine Honig Marinade (gewürzter Honig) aufgepinselt werden. Dann empfiehlt sich aber die Chilli Sauce süss, nicht scharf.
2
Salat Während dem Backen zubereiten. Grüne Paprika und Rest der roten Paprika in Scheiben oder Stücke schneiden Frühlingszwiebel und Zwiebel rt in kleine Stücke bzw. dünne Scheiben schneiden Gurke schälen (Kann bei eigener Zucht oder Bio entfallen, nur putzen) und in Scheiben schneiden Tomate in Scheiben schneiden Gurken und Tomate in Schüssel geben und pfeffern Zwiebeln und Paprika unterheben und das ganze während des Garens der Spare Ribs stehen lassen Erst kurz vor dem Servieren den Salat mit etwas Salz, Olivenöl (bzw. Rapsöl) und Balsamico Essig anrichten. Bei Interesse etwas Zucker bzw. Süßstoff in den Balsamico Essig geben. Es können natürlich alle vorhanden Salate und Rohgemüse eingebracht werden. Auch Mais etc.
3
Beilagen und Saucen Beilage Weißbrot der Ciabatta Brot mit Knoblauch bzw. angeröstet. Oder im Backofen zum Beispiel eingewickelte Kartoffeln mit garen lassen. Die Kartoffeln dabei zuerst in Alufolie gewickelt garen und ca 15-20 Minuten vor Ende der Garzeit der Sparribs die Alufolie oben öffnen. Saucen je nach Geschmack Saucen scharf (Sambal Olek, Ketchup mischen je nach Schärfe) Saucen Süss , Chilli Sauce süss

KOMMENTARE
Spareribs im Backofen

Um das Rezept "Spareribs im Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung