Tom Ka Gai - Asiatische Suppe

Rezept: Tom Ka Gai - Asiatische Suppe
Asiatische fruchtig, würzig, leicht süß-sauere Suppe
12
Asiatische fruchtig, würzig, leicht süß-sauere Suppe
00:40
2
5225
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten:
400 ml
Kokosmilch (Kokosnussextrakt ca. 90% ig)
130 ml
Wasser
oder:
530 ml
Kokosmilch (Kokosnussextrakt ca. 60-70% ig)
-----------------------
-----------------------------------
Frozen Tom Yum Mix
davon entnehmen:
5 g
Galgantwurzel
3 Stück
Zitronengrasstangen
3 Blatt
Kaffernlimette
2 mm
Chili (von der Spitze)
----------------------
-----------------------------------
50 g
Tom-Ka-Paste
2 EL
Fischsoße
----------------------
-----------------------------------
Frische Zutaten:
500 g
Hähnchenbrustfilet
200 g
Champignons frisch
150 g
Datteltomaten
15 ml
Limettensaft
500 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Tom Ka Gai - Asiatische Suppe

ZUBEREITUNG
Tom Ka Gai - Asiatische Suppe

1
Das Hühnerbrustfilet in kleine Streifen oder kleine Stückchen schneiden. Die Champignons gut putzen oder da sie direkt verwendet werden unter fließendem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen. Die Champignons in Scheiben schneiden, nicht zu schmal (ca. 3 - 4 Scheiben pro großen Champignon). Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und danach vierteln.
2
Entweder: Die Kokosmilch "dick" (Kokosnussextrakt ca. 90 % ig) mit der ersten angegebenen Wassermenge in einer Schüssel gut verquirlen und in einem Topf zum Kochen bringen. Dabei mehrmals zwischendurch gut umrühren.
3
Oder: Die Kokosmilch "dünn/flüssig" (Kokosnussextrakt ca. 60-70 %) in einem Topf, ohne zusätzliches Wasser, zum Kochen bringen. Dabei mehrmals zwischendurch gut umrühren.
4
Die Tom-Ka-Paste zur kochenden Kokosmilch hinzugeben und beim Kochen ca. 2 min. verrühren damit sich die Paste gut auflöst.
5
Dann aus dem Frozen Tom Yum Mix: Zitronengrasstangen leicht einschneiden, mit den Kaffernlimettenblättern, der sehr klein geschnittenen Galgantwurzel (fast püriert), der sehr klein geschnittenen Chili (fast püriert) zur kochenden Kokosmilch hinzugeben und gut verrühren.
6
Nun die Fischsoße und den Limettensaft hinzugeben.
7
Das kleingeschnittene Hähnchenbrustfilet und die Hälfte der zweiten angegebenen Wassermenge zur kochenden Kokosmilch hinzugeben und 15 min. kochen lassen. Öfter zwischendurch gut verrühren.
8
Nun die geschnittenen Tomaten, geschnittenen Champignons und die zweite Hälfte der zweiten angegebenen Wassermenge hinzugeben, gut verrühren und 15 min. bei geringerer Hitze kochen lassen.
9
Eine Portion Tom Ka Gai Suppe entspricht einer Menge von ca. 200 ml. Vor dem Verzehr der Suppe sollten die Zitronengrasstangen und Limettenblätter entfernt werden, da diese hart sind.
10
Anmerkung: Frozen-Tom Yum Mix und Tom-Ka-Paste (erhält man in jedem gut ausgestatteten Asiatischen Supermarkt). Die anderen Zutaten erhält man in jedem gut ausgestatteten Supermarkt.
11
Manni wünscht "Guten Appetit".

KOMMENTARE
Tom Ka Gai - Asiatische Suppe

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich mag diese Suppe doch bei der Zubereitung finde ich nirgends wann du den Frozen Tom Yum Mix dazu gibst sowie wann die Fischsoße hinein kommt. Und ich glaube das bei Absatz 6 auch der Limettensaft dazu kommt. Vielleicht überarbeitest du die Zubereitungsschritte noch mal. Ich mag asiatische Suppen sehr, sehr gerne, doch ich mag in einem Kochbuch auch gut beschriebene Rezepte......LG Regine
HILF-
REICH!
   ManniA
Ich hatte die Fischsoße, Frozen Tom Yum Mix und den Limettensaft in dem Rezept gehabt. Ich muß wohl irgendwie die beiden Absätze ausversehen direkt vor dem Veröffentlichen gelöscht haben. Vielen Dank, das Du es direkt bemerkt hast. Ein Rezept sollte natürlich vollständig sein. LG Manni
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Gefällt mir sehr. LG Brigitte

Um das Rezept "Tom Ka Gai - Asiatische Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung