Quinoa-Sommersalat

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Quinoa 250 gr.
Feta gewürfelt 150 gr.
Erbsen 150 gr
Pesto Genovese 2 EL
Walnusskerne gehackt 50 gr
halber TL Curry etwas
halber Bund Basilikum gehackt etwas
halbe Zitrone (für den Saft) etwas
Salz, Pfeffer(schwarz) nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Quinoa nach Verpackungsanweisungen kochen (Richtwert: 15 min in gesalzenem Wasser). Erbsen in gesalzenem Wasser für ca 15 min auch kochen.

2.Zu den gekochten Quinoa und Erbsen die restlichen Zutaten dazu geben. Die Mengen von Pesto, Curry und Zitronensaft können nach Geschmack angepasst werden. Man sollte es allerdings nicht übertreiben, da alle drei sehr dominant werden können.

3.Ich persönlich mag den Salat am liebsten gekühlt. Für diesen Fall soll er für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank gestellt werden. Auch sonst sollte der Salat 1-2 Stunden ziehen gelassen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quinoa-Sommersalat“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quinoa-Sommersalat“