Pesto-Putenrouladen in Weinsauce

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenschnitzel 6 dünne
Basilikumpesto (siehe mein Kochbuch) 12 TL
Parmaschinken 6 Scheiben
Mozzarella 125 g
Pflanzencreme 2 EL
Weißwein 200 ml
Hühnerbrühe 500 ml
Crème fraîche 100 g
Mehl 1 EL
Wasser 30 ml

Zubereitung

1.Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie so flach wie möglich klopfen. Mit je 2 TL Pesto bestreichen, je eine Scheibe Parmaschinken und Mozzarella-Scheiben gleichmäßig darauf legen. Dann fest aufrollen, dabei die Seiten einklappen, mit Holzspießchen feststecken.

2.In einer beschichteten Pfanne die Pflanzencreme erhitzen, die Putenröllchen darin rundherum hellbraun anbraten. Den Weißwein zugießen, aufkochen, dann die Hühnerbrühe zugeben. Einen Deckel auf die Pfanne setzen und die Putenbrust bei milder Hitze 30 Minuten garen. Crème fraîche unterrühren, aufkochen und die Sauce abschmecken.

3.Ggf. mit Mehl-Wasser-Mix binden, dafür 1 EL Mehl mit 30 ml Wasser im Mixbecher aufschütteln. Dazu schmecken Nudeln, Risotto oder ein Kartoffel-Knoblauch-Stampf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pesto-Putenrouladen in Weinsauce“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pesto-Putenrouladen in Weinsauce“