Waffeln

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 175 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Größe M (2-3 Stück) 3
Weizenmehl Type 405 oder 550 250 g
Milch (175 - 200 ml) 175 ml
Backpulver 1 TL, gestrichen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Silikonbackformen vor dem ersten Gebrauch mit kaltem Wasser ausspülen und mit flüssiger Butter ausstreichen.

2.Backofen auf 220° C (Umluft: 200° C) vorheizen.

3.Die Butter schaumig rühren.

4.Zucker, Vanillezucker und Eier zugeben und cremig verrühren.

5.Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren, die Milch nach und nach einrühren.

6.Alles auf der höchsten Stufe mit einem Handmixer etwa 2-3 Minuten verrühren.

7.Die Silikonbackformen auf einen Backofen-Rost stellen und den Waffelteig bis maximal zu halben Höhe in die Backformen füllen. Auf der mittleren Einschubleiste in den Backofen schieben und ca. 10-15 Minuten backen.

8.Dann die Waffeln aus den Form lösen und gegebenenfalls weiter 3-5 Minuten von der anderen Seite auf dem Backblech nachbacken, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

9.Tipp: Dieser Basisteig kann beliebig variiert werden. Wer mag kann 100 g Mehl durch kernige Haferflocken oder Vollkornmehl ersetzen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waffeln“